Startseite | Impressum | Kontakt | WebDesign

Rehabilitation

Rekonvaleszente und chronisch kranke Pferde sind auf unserem Hof unter ständiger tierärztlicher Kontrolle gut aufgehoben. Neben schulmedizinischen Therapiemethoden werden in der Reha u.a. manualtherapeutische Techniken (Osteopathie + Physiotherapie) angewandt. Auch mit homöopathischen Medikamenten und Neuraltherapie wird gearbeitet.

Um die Therapieerfolge zu kontrollieren stehen uns:
- Röntgenapparat mit digitaler Entwicklung (Bild sofort am PC)
- Ultraschallgerät
- Endoskop zur Verfügung.
Für Operationen können die Bilder sofort an eine operierende Spezialklinik weitergeleitet werden, da die meisten österreichischen Kliniken mit dem selben System arbeiten.

Das Wohl der Pferde steht bei uns an oberster Stelle und unser Team tut sein möglichstes um den Pferden bei uns am Hof einen besonders schönen Aufenthalt zu ermöglichen. Sowohl für "Kurzurlauber" (z.B. zum Anreiten oder zur Therapie) als auch für Pferde, die bei uns bleiben.
Egal ob alt oder jung, "Azubi" oder "Pensionist", Hengst, Stute oder Wallach, talentiertes Sportpferd oder Freizeitliebling - für uns sind alle gleich wichtig und werden nach ihren individuellen Ansprüchen betreut.